Hier ist eine Person zu sehen, die an einem Harnwegsinfekt leidet.© ANN PATCHANAN / Shutterstock
Themenspecial: Blasenentzündung

Blasenentzündung (Cystitis) – unangenehm & schmerzhaft

Wenn es beim Wasserlassen brennt und schmerzt oder der ständige Harndrang nervt, dann ist es ziemlich sicher eine Blasenentzündung. Als eine der häufigsten bakteriell bedingten Infektionskrankheiten der westlichen Welt Anlass genug, Ursachen, Anzeichen, Vorbeugung und Behandlung zu beleuchten. 

Weiter zum Themenspecial
Weitere Artikel

Magazin

In unserem Magazin bieten wir Ihnen zahlreiche Informationen rund um die Themen Gesundheit und Heilpflanzen.

Heilpflanzen kennenlernen und nutzen

Der Arzneimittelschatz, den die Natur für uns parat hält, ist nahezu unerschöpflich. Schon in der Antike nutzten die Menschen die Heilkräfte der Pflanzen. Seit Jahr­hunderten sind heilende Pflanzen be­kannt und pflanz­liche Heil­stoffe haben zur Behandlung ver­schiedener Krank­heiten oft erstaunliche Wirkung.

Auch heute bedient sich die moderne Medizin ihrer vielen gesundheitsfördernden Eigenschaften, denn – insbesondere schonend extrahiert – können die pflanzlich-medizinischen Wirkstoffe zur Heilung vieler Symptom von großem Nutzen sein.

Hier sieht man Bärentraubenblätter, diese werden bei Harnwegserkrankungen eingesetzt.© A.Bartsch/ S&B
Heilpflanze des Monats

Bärentraube

Die Bärentraube lindert Beschwerden bei akuten, entzündlichen Harnwegserkrankungen aufgrund seiner entzündungshemmenden und antibakteriellen Wirkung. 

Mehr zur Bärentraube